Alegria Probe für die Mode Heim Handwerk

img_20161106_155816swGestern fand eine zusätzliche Probe für die Mode Heim Handwerk statt.
Dabei wurde nicht die komplette Show geprobt, sondern nur der spezielle „Alegria-Walk“

In 2 1/2 Stunden sind wir auf die verschiedenen Gangarten eingegangen und haben die Chorographie gefestigt.

 

burst_cover_gif_action_20161106155453

ALEGRIA ist meine Abschlusskollektion aus dem Jahr 2011. Noch immer mag ich die Modelle und wollte diese nach 5 Jahren noch einmal auf dem Laufsteg zeigen.
Auch die Choreographie mag ich noch immer und somit haben wir diese der zweiten Alegria Generation beigebracht für die diesjährige Mode Heim Handwerk in Essen.

Alegria - Modenschau - 2011 (9)Meine Abschlusskollektion ALEGRIA besteht aus insgesamt 20 Entwürfen, von denen ich damals 7 realisiert habe.
Damals hatte ich mir vorgenommen auch die anderen Modelle zu realisieren. Was aber am Ende nie zustande kam.
Ich denke das ein oder andere Modell würde ich sogar jetzt noch nähen.
Schauen wir mal was die Zukunft noch so bringt. 🙂

Jedes Mal wenn ich das Lied höre setzt es mich 5 Jahre zurück und ich muss an die Show denken, die einfach so viele Emotionen beinhaltet.
Von Verzweiflung, weil meine Musik nicht kam, bis hin zur absoluten Freude, als meine Kollektion auch noch am Ende ausgezeichnet wurde.

Dieser Abend gehört zu einem der schönsten in meinem Leben und diesen werde ich niemals vergessen. Alegria - Modenschau - 2011 (6)

Folgende Modelle werden auf der Mode Heim Handwerk 2016 noch ein mal präsentiert.
Mein persönlicher Favorit ist das rote Kleid mit der asymmetrischen Schulter.

Welches ist euer Liebings Modelle?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s